Alpakas sind nicht nur wunderbare Kameraden, sondern sind auch hervorragende Produktlieferanten.

Aus dem Vlies der Alpakas werden vielfältige Produkte erzeugt. Diese finden Sie in unseren Onlineshop.

 

Sollten Sie ihr gewünschtes Produkt in unserem Shop nicht finden, oder weitere Fragen zu unseren Produkten haben, so nutzen Sie das Kontaktformular und fragen direkt nach. Wir unterstützen und beraten Sie gerne.

Alpakas werden einmal im Jahr geschoren. Daraus kann zwischen 1,5 und 3 kg verwertbares Vlies gewonnen werden. Abhängig von der Qualität des Vlieses kann dieses dann unterschiedlich weiterverarbeitet werden.

 

Das Vlies wird händisch grob gereinigt (Heureste und Staub wird ausgeklaubt bzw ausgeblasen). Im nächsten Arbeitsschritt wird das Vlies gewaschen. Bei österreichischen Betrieben erfolgt das Waschen ohne chemische Zusatzmittel. Aus diesem Grund ist die händische Vorreinigung sehr wichtig, da im Waschgang das Heu nicht aufgelöst wird und im Vlies bleibt.

 

Nach dem Waschen wird das gesäuberte Vlies kardiert (die Fasern werden in die gleiche Richtung ausgerichtet).

 

Kardiertes Vlies ist die Voraussetzung für die weitere  Verarbeitung:

- Verarbeitung in Decken und Kissen

- Kardiertes Vlies wird zu Wolle versponnen

- Kardiertes Vlies wird zum Filzen verwendet

 und vieles mehr