Sommerhitze und neue Hundefreisur

Diese Hitze macht allen zu schaffen. – aber dafür muss ich nicht extra einen Post verfassen :-) Unsere Alpakas stecken diese Hitze aber ganz gut weg. Sie haben auch ausreichend Schatten.
Wir haben als Gegenmaßnahme unserer Hundedame Joy jedoch einen Friseurtermin gegönnt. Der neue Kurzhaarschnitt sieht nicht ungewohnt aus – er erleichtert Joy vor allem die heißen Tage.
Schöne Sommertage wünscht eine entspannte Joy :-)
mehr lesen

Zurück vom Urlaub

Ich hab mich lange nicht mehr gemeldet. Wir waren auch einige Wochen im Urlaub. Während dieser Zeit wurden unsere Alpakas wundervoll von Grete ver- und umsorgt. Die Wiederehensfreude war dann nach 3 Wochen allerdings groß (zumindest auf meiner Seite .) Unser Pauli hat von seiner Neugier nichts verloren – einfach traumhaft. Im August planen wir einen Tag der offenen Alpakaweide. Aber mehr dazu kommt später. Liebe Grüße und noch einen schönen heißen Sonntag nachmittag. Gerhard

Achja - so nebenbei wurde ich auch von kleinen Kätzchen neugierig betrachtet.

mehr lesen

Heuarbeit

Um Alpakas das ganze Jahr mit guten Heu versorgen zu können, muss man etwas tun, nämlich sich rechtzeitig darum kümmern. Ich bin Gottseidank in der glücklichen Lage einen Heubauern in unmittelbarer Nähe zu haben, der mir die Arbeit abnimmt. Auf der anderen Seite unterstütze ich meinen Bruder jedes Jahr mit meiner Arbeitskraft bei seiner Heuernte. Dabei darf ich immer einen Traktor betreuen. Ich werde dabei wie ein kleiner Junge und hab viel Spass beim Traktorfahren :-))))) Gestern am Feiertag war es wieder soweit und ich durfte viele Stunden Traktorfahren:-))))) Danke an den Traktorbesitzer für das Vertrauen. Ich freue mich auf die nächste Runde

mehr lesen

Alpaka scheren

Ein wunderschönes Wochenende geht zu Ende. Zumindest für mich, da ich morgen wieder im Büro sitze. Wie ihr an den Fotos sehen könnt, haben wir am Samstag unsere Alpakas geschoren und sie vom langen Vlies befreit. Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich sehr herzlich nochmals bei unseren tüchtigen Helfern bedanken. Jetzt sind unsere Tiere für den Sommer gerüstet und sehen ganz lustig aus.  Außerdem hat an diesem Wochenende unser Junghengst Artax die Seite gewechselt und muss nun bei den Herren wohnen. Die Hengstherde hat Artax gut aufgenommen, auch wenn er noch lieber bei den Stuten geblieben wäre, denn die Stuten erlaubten ihm einfach mehr Frechheiten.

 

In diesem Sinne. Liebe Grüße und alle die morgen frei haben, wünsche ich noch schöne freie Tage

 

Gerhard

 

mehr lesen

Arbeiten am Stall

Die Nachbarn fragten sich, „wem gehört dieser John Deere?“.   Nun – er gehört meinem Bruder und ich konnte am Samstag damit die Grundierung für den Stallzubau anliefern. Damit sind wir wieder einen Schritt weiter und wenn am nächsten Wochenende das Wetter wieder mitspielt, dann können wir mit dem Verlegen des Boden beginnen. Unseren Alpakas war das nach einer anfänglichen Neugier natürlich total egal.  Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes Wochenende und konntet den Frühling genießen.

 

mehr lesen